Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland

Lesestoff | rbbKultur

Podcast Lesestoff | rbbKultur
Podcast Lesestoff | rbbKultur

Lesestoff | rbbKultur

juntar

Episódios Disponíveis

5 de 30
  • Erinnerungen an F.C. Delius - die Schriftstellerin Ulrike Draesner
    Im vergangenen Jahr ist der Schriftsteller F.C. Delius im Alter von 79 Jahren gestorben. Und in diesen Wochen würdigen wir diesen wichtigen deutschen Gegenwartsschriftsteller nochmal ausführlich bei uns im Programm. Gerade senden wir in 24 Folgen seine Autobiografie "Darling, it's Dilius!". Und wir wollen auch Freund*innen, Kolleg*innen und Fans von F.C. Delius zu Wort kommen lassen. Heute sprechen wir mit der Schriftstellerin Ulrike Draesner.
    2/3/2023
    6:50
  • Neuübersetzung: "Arthur Gordon Pyms Abenteuer" von Edgar Allan Poe
    Edgar Allan Poe ist eine der faszinierendsten Dichter-Gestalten des 19. Jahrhunderts. Er gilt als Erfinder der Detektivgeschichte, Großmeister des Horrors, Ahnherr der Science Fiction Literatur. Gestorben ist Poe mit nur 40 Jahren - unter bis heute ungeklärten Umständen. Bei dtv erscheinen jetzt einige seiner schönsten und unheimlichsten Geschichten sowie der einzige Roman, den Poe verfasst und 1838 veröffentlicht hat. Frank Dietschreit hat "Arthur Gordon Pyms Abenteuer" gelesen und erzählt über diese "schrecklich-schöne" Geschichte.
    2/3/2023
    6:47
  • Martina Rink und Simon Usifo: "People of Deutschland"
    Wie ist es, im Alltag ständig rassistisch beleidigt oder diskriminiert zu werden? Ein neues Buch sammelt Erfahrungen von 45 Menschen aus Kunst, Politik, Kultur, Sport und Wirtschaft, die genau das erlebt haben. "People of Deutschland" heißt es und zeigt ungeschönt, wie tief struktureller Rassismus in Deutschland sitzt. Und welche Lösungen es dagegen gibt. Leon Ginzel hat mit den beiden Herausgeber:innen Simon Usifo und Martina Rink gesprochen.
    2/2/2023
    4:37
  • Comic des Monats: "Die Rache der Bücher"
    Die Liebe zu Büchern, zu literarischen Stoffen und die Abgründe des Literaturbetriebs sind der Stoff, über den der Brite Tom Gauld Comic-Strips für den Guardian und den New Yorker zeichnet. Das ist so komisch, dass er für den Sammelband "Kochen mit Kafka" mit dem Will-Eisner-Award, dem wichtigsten Comicpreis in der englischsprachigen Welt ausgezeichnet wurde. Nun legt er mit "Die Rache der Bücher" den zweiten Sammelband seiner Buchkunst vor. Andrea Heinze stellt unseren rbbKultur-Comic des Monats vor.
    2/2/2023
    5:48
  • Wilhelm Genazino: "Der Traum des Beobachters"
    Schon zu Lebzeiten hat der im Dezember 2018 verstorbene Frankfurter Schriftsteller und Georg-Büchner-Preisträger Wilhelm Genazino dem Deutschen Literaturarchiv in Marbach sein Archiv übergeben, seinen sogenannten Vorlass. Im Zentrum davon stehen seine Werktagebücher, wie er sie nannte, oftmals Notizen, die er sich vor allem bei seinen zahl- und ziellosen Stadtrundgängen gemacht hat. 38 handelsübliche Aktenordner fasst dieses Werktagebuch, und nun gibt es erstmals Auszüge daraus in einem Buch mit dem Titel "Der Traum des Beobachters". Gerrit Bartels hat diese Genazino-Veröffentlichung für uns gelesen.
    2/2/2023
    5:46

Rádios semelhantes

Sobre Lesestoff | rbbKultur

Website da estação

Ouve Lesestoff | rbbKultur, Rádio Comercial E várias outras estações de todo o mundo com a aplicação radio.pt

Lesestoff | rbbKultur

Lesestoff | rbbKultur

Descarregue agora gratuitamente e ouve facilmente o rádio e podcasts.

Google Play StoreApp Store

Lesestoff | rbbKultur: Rádios do grupo