Radio Logo
RND
Ouça {param} na aplicação
Ouça hr2 - Der Tag na aplicação
(171.489)
Guardar rádio
Despertar
Sleeptimer
Guardar rádio
Despertar
Sleeptimer

hr2 - Der Tag

Podcast hr2 - Der Tag
Podcast hr2 - Der Tag

hr2 - Der Tag

juntar
Um tema, muitas perspetivas. De forma sábia, irónica, divertida e precisa.
Um tema, muitas perspetivas. De forma sábia, irónica, divertida e precisa.

Episódios Disponíveis

5 de 200
  • Das Virus-Gefühl – Buchmesse mit Abstand
    "Machen wir uns nichts vor - back to business heißt noch lange nicht back to normal“ - meinte Jürgen Boos, Buchmessen-Direktor zur Eröffnung in Frankfurt in dieser Woche. 2000 Aussteller aus 80 Ländern treffen sich mit ihren Lesern bis Sonntag in den Messehallen. Das ist weitaus weniger als 2019 - vor Corona. Aber immerhin. Kanada als Gastland präsentiert sich mit 400 Neuerscheinungen, die ins Deutsche übersetzt wurden, darunter viele noch unentdeckte Geschichten. Teile der Buchbranche sind gut durch die Krise gekommen. Vor einem wirtschaftlichen Desaster jedoch warnen150 prominente Schriftsteller und Schriftstellerinnen aus Deutschland. Mit ihrem Appell unter dem Titel "Fair lesen“ wenden sie sich gegen das Beinahe-Gratisdownloaden von Büchern. Denn Corona war Stresstest genug: keine öffentlichen Auftritte, keine Lesungen, keine Reisen, keine öffentlichen Auftritte. Und jetzt fehlt auch noch das Papier ...
    10/22/2021
  • Migration als Machtspiel – Wie Lukaschenko die EU vorführt
    Von "so einem Despoten“ darf man sich nicht erpressen lassen, meint Sachsens Ministerpräsident Sondern? Man muss ihm "die Stirn bieten“, fordert Michael Kretschmer. Gemeint ist der Präsident von Belarus, Alexander Lukaschenko. Der hat, wie vorher schon häufiger angedroht, die Grenzen zur EU für Flüchtlinge geöffnet. Mittlerweile sind einige tausend von dort nach Litauen und Polen und weiter Sachsen und Brandenburg eingereist, offiziell unerlaubt. Polen und Litauen errichten Grenzzäune, in Deutschland plant Innenminister Seehofer, die Grenze nach Polen schärfer zu überwachen. Außerdem will er gegen Fluggesellschaften vorgehen, die Flüchtlinge von Belarus hierher bringen. Und die EU möchte verhindern, dass sie überhaupt nach Belarus gelangen, um dort von Lukaschenko für seine Zwecke eingespannt zu werden. Hört sich alles nicht sehr bedrohlich für den belarussischen Diktator an. Ob er nun Flugzeuge entführt oder Oppositionelle einsperrt und foltert - die Versuche, ihm mit Sanktionen "die Stirn zu bieten“ haben bisher wenig gebracht. Und so spielt er sein Machtspiel weiter, und die Flüchtlinge sind die lebenden Spielfiguren.
    10/21/2021
  • Zu nah am Wasser – Drei Monate nach der Jahrhundertflut
    In der Nacht vom 14. auf den 15. Juli kam die Flut - als Jahrhundertflut wird sie bezeichnet. In der Gemeinde und im gesamten Ahrtal wurde der Katastrophenfall ausgerufen. Das Hochwasser riss mehr als 130 Menschen in den Tod. Straßen, Brücken, Häuser wurden zerstört. Viele sind obdachlos geworden. In den zerstörten Häusern gibt es keine Bäder, keine Küchen, keine Wohnräume mehr. Für viele ist die Wärmeversorgung jetzt die wichtigste Aufgabe. Die Angst vor dem Winter geht um. Der Wiederaufbau hat begonnen. Fast alle Häuser dürfen im Ahrtal mit Staatshilfe wieder aufgebaut werden. Doch dabei gehen die Behörden offensichtlich hohe Risiken ein. Die neuen Verbots- und Überschwemmungszonen scheinen äußerst knapp berechnet zu sein. Kann man in diesem Gebiet tatsächlich wieder bauen, wenn die Wahrscheinlichkeit groß ist, dass eine neue Flut die gerade gebauten Häuser in einigen Jahren erneut wegreißt?
    10/20/2021
  • Es ist nie zu spät – die letzten NS-Prozesse
    Irmgard F., eine 96jährige, ist angeklagt vor der Jugendkammer des Landgerichts Itzehoe. Weil sie mit 18 Jahren als Schreibkraft im KZ Stutthof bei Danzig gearbeitet hat. Dass sie sich erst jetzt, nach so vielen Jahrzehnten, dafür verantworten muss, zeigt wie langsam die Mühlen der Justiz mahlen, wenn es um Verbrechen der NS-Zeit geht, ja wie spät sie oft erst anfangen (können?) zu mahlen. Viele mögen sich fragen, wieviel Schuld eine junge Sekretärin wie die Angeklagte damals im KZ auf sich geladen hat und ob ihr jetzt, da sie gebrechlich ist, noch der Prozess gemacht werden sollte. Aber im KZ Stutthof sollen 66.000 Menschen ermordet worden sein. Die Angeklagte dürfte damals zumindest gewusst haben, was um sie herum geschah. Ihre schwachen Kräfte heute haben immerhin so weit gereicht, dass sie vor Verhandlungsbeginn vorübergehend die Flucht ergreifen konnte. Und schließlich: die Leiden derer, die in Konzentrationslagern gefoltert, erniedrigt und ermordet worden sind, wiegen auch nach Jahrzehnten noch genauso schwer wie damals. Der Prozess gegen Irmgard F. kann jetzt beginnen. Besser viel zu spät als nie.
    10/19/2021
  • Jung, laut und doch vernünftig – die neue politische Macht
    "Die Vernunft wächst mit dem Alter“, das ist ein Satz, der vorrangig von älteren Menschen vorgebracht wird, mit dem Ziel, die Meinung der Jugend lächelnd an die Seite zu drängen. Doch diese Zeiten sind spätestens seit Fridays for Future vorbei. Die nachwachsenden Generationen bestehen auf ihre Rechte, äußern lautstark Forderungen nach Veränderungen und setzen die Politik unter Druck. Gleichzeitig formieren sich die Jugendorganisationen der Parteien neu, drängen mit starken Figuren in die Öffentlichkeit und bestimmen politisches Handeln mit. Alte Parteien mit jungen Köpfen? Das könnte eine Wende in der Politikmüdigkeit einleiten und dazu führen, dass auch die politische Mitte wieder ernster genommen wird.
    10/18/2021

Sobre hr2 - Der Tag

Um tema, muitas perspetivas. De forma sábia, irónica, divertida e precisa.

Website da estação

Ouve hr2 - Der Tag, hr2 kultur - Buch und Hörbuch E várias outras estações de todo o mundo com a aplicação radio.pt

hr2 - Der Tag

hr2 - Der Tag

Descarregue agora gratuitamente e ouve facilmente o rádio e podcasts.

Google Play StoreApp Store

hr2 - Der Tag: Podcast do grupo

hr2 - Der Tag: Rádios do grupo

Information

Devido às restrições do seu browser, não é possível reproduzir directamente esta estação no nosso website.

No entanto, você pode tocar a estação aqui no nosso Popup-Player radio.pt.

Radio