Partner im RedaktionsNetzwerk Deutschland

Radioreise

Podcast Radioreise

Episódios Disponíveis

5 de 457
  • REISELUST - Seefelder Legenden
    In dieser Radioreise stellt Ihnen Alexander Tauscher Seefelder Legenden vor. Wir treffen Werner Seelos, den Enkel des legendären Skirennfahrers Toni Seelos. Toni hatte einst den legendären Parallelschwung erfunden, nach ihm ist eine Skischanze in Seefeld benannt. Erwin Seelos aus dem anderen Seelos-Familienstrang dieses Ortes, leitet heute die Skischule Seefeld, in der Toni einst unterrichtete. Jürgen Armbruster führt das Geschäft, dass sich „Gebrüder Armbruster Juwelier & Goldschmied“ nennt. Es ist beheimatet im legendären Tiroler Schmuckkastl. Höhepunkt dieser Sendung ist sicherlich das Gespräch mit Elisabeth Gürtler. Sie ist die Chefin im Alpin Resort Sacher,  dass sich bis zum Jahr 2022 Astoria Resort Seefeld nannte. Elisabeth  spricht über ihre Zeit im legendären Hotel Sachar in Wien und über ihre  Lieblingsorte auf diesem schönsten Hochplateau Tirols. Viel Spaß mit den Geschichten unserer Seefelder Legenden!
    1/24/2023
    52:27
  • REISELUST - Innsbruck Tasting - Mit Innsbruck Food Tours durch die Tiroler Landeshauptstadt
    In dieser Radioreise nimmt Sie Alexander Tauscher mit auf einer Tour unter dem Motto "Innsbruck Tasting". Wir folgen Kurt Reindl, dem Gründer von "Innsbruck Food Tours", auf einem kulinarischen Spaziergang durch die Tiroler Landeshauptstadt. Unser Schlemmer-Walk beginnt in der Innsbrucker Markthalle mit Käse und einem Schnaps für Mutige, dem legendären Krautinger. Anschließend besuchen wir  Marion Kröll in der ältesten Bäckerei der Stadt. Das Familienunternehmen Kröll, bekannt auch als Altstadtbäckerei, steht seit Generationen für feinsten und herzhaften Brotgenuss. Der Tradition ist auch das Cafe und die Konditorei Munding am Mundingplatz verpflichtet. Als erstes Cafe in Tirol gibt es hier einige Superlative zu vermelden, wie uns Cafe-Chefin Almut Munding verrät. Zwischendurch stärken wir uns im Weissen Rössl, bevor uns zwei feine Kaffeepausen erwarten. Der Austrian Barista-Champion Cem Korkmaz von "coffeekult" erzählt über seine Leidenschaft für dieses Heißgetränk. Er hat sich, genau wie sein Kollege Thomas Hofer, der Nachhaltigkeit verschrieben und kauft direkt bei den Kaffeebauern ein. In "thomas´s Biokaffeerösterei" in Telfs lassen wir uns mehr über ein besonderes Projekt von einst aus  Tirol nach Südamerika ausgewanderten Kaffeebauern erzählen. Thomas Weber aus Telfs gibt ebenfalls seinen Senf dazu, bevor wir uns dem süßen und  pikanten Finale des kulinarischen Stadtrundgangs nähern. In der Bäckerei  von Hakan Ayding lernen wir, warum Baklava der Ursprung des heutigen Tiroler Apfelstrudels ist. Viele weitere süße, salzige und süffige Erkenntnisse erwarten uns  auf diesem Stadtrundgang. Viel Spaß beim "Innsbruck Tasting"!
    1/16/2023
    54:08
  • REISELUST - Crans Montana a la Carte
    In dieser Radioreise bietet Ihnen Alexander Tauscher „Crans Montana à la Carte“. Wir erleben kulinarische Genüsse auf einem Sonnen-Plateau über dem Rhônetal in den Walliser Alpen. Freuen Sie sich auf Sterne-Gastronomie,  Spitzen-Patisserie und preisgekrönte Architektur. Dieses Schweizer  Feriendorf mit Blick auf viele Viertausender Alpengipfel steht seit  Jahrzehnten für gehobenen Tourismus und eine hohe Dichte an Restaurants.  Da wäre zum Beispiel Franck Reynaud zu nennen, der Chefkoch in der „Hostellerie du Pas-de-l’Ours“. Wir besuchen Caroline Ogi, die mit ihrem Mann Stefanazzi im Restaurant "Casy" ein neues kulinarisches Konzept entwickelt hat. Cornelia Destouches lädt uns zu einem Besuch im sternegekrönten Restaurant des Hotel "Le Crans" ein. Von dort hat man tagsüber den Blick auf fast alle Viertausender der Region. Anne Sermet erzählt uns, wie Sie als Enkelin die Architektur eines stilprägenden  kleinen Hotels erhalten hat und den Spirit der 1960-iger Jahre mit den  Ansprüchen der Moderne im "Chez Elsy" verbindet. Yves Klingler ist ein äußerst umtriebiger Gastgeber in Crans Montana. Neben seinem "Hôtel Du Lac" ist er auch noch Hobby-Brauer und röstet eigenen Kaffee. Der Bäcker und Konditor Nicolas Taillens spricht über die Melange zwischen deutsch-schweizer und französischer Backkunst in seinem Haus. Jean-Daniel Clivaz und Sophie Clivaz von  Crans-Montana Tourisme & Congrès geben uns Tipps für die Natur rund um diesen Ferienort, den wir mit  Europas längster Standseilbahn erreichen. Dessen Geschichte rollt Patrick Cretton, der Direktor der Eisenbahn- und Busgesellschaft, auf. Viel Spaß in Crans Montana!
    1/9/2023
    54:21
  • REISELUST - Galapagos Inseln Der größte Zoo der Welt nur ohne Zäune
    In dieser Radioreise nimmt Sie Alexander Tauscher mit auf die Galapagos  Inseln. Wir entdecken das Archipel, das rund 1.000 Kilometer vor der  Küste Ecuadors im Pazifik gelegen ist. Freuen Sie sich auf den größten  Zoo der Welt, der keine Zäune kennt.   Wir sind dort, wo die berühmten  Riesenschildkröten und viele andere einzigartige Tiere zu Hause sind.  Wir besuchen eine Aufzuchtstation gefährdeter Riesenschildkröten,  schwimmen mit Seelöwen, beobachten Leguane und seltene Vögel. Wir  schnorcheln mit Pinguinen, Meeres-Echsen, großen Wasserschildkröten und  Hammer-Haien. Die Tour beginnt zunächst auf der kleinen Insel San  Cristobal. Anschließend setzen wir nach Santa Cruz über, dem  touristischen Zentrum des Archipels.Schließlich stechen wir mit der  “Angelito” in See und entdecken die Geheimnisse der abgelegenen  Vulkaninsel Isabella entdecken. Dabei treffen wir auf verspielte  Seelöwen und gelassene Haie inmitten. Viel Spaß auf dieser  außergewöhnlichen Fernreise!
    1/5/2023
    1:43:51
  • REISELUST - Moskauer Notizen - Begegnungen in der russischen Hauptstadt in diesem Kriegswinter
    In dieser Radioreise hat Alexander Tauscher besondere Moskauer Notizen  im Gepäck. Freuen Sie sich auf Gespräche und Eindrücke aus einer Stadt,  die Alexander mehr als gut kennt. Seit frühester Kindheit ist er Jahr  für Jahr in Europas größte Stadt. Doch nach dem 24. Februar 2022 muss  er diese Stadt natürlich in einem anderen Licht betrachten. Deswegen ist  diese Radioreise keine klassische Urlaubssendung, sondern eine Sendung  mit vielen Geschichten aus einem Land, das inzwischen aus westlicher Sicht leider den Ruf als  „Reich des Bösen“ erreicht hat. Zwischen Gut und Böse gibt es viel  Platz – und den füllen wir mit unseren bewegenden Geschichten. So  treffen wir in dieser Radioreise einen Flüchtling aus Mariupol und eine  Frau, die um ihre Geschwister in Charkiw bangt. Wir sprechen mit einer  Opernsängerin, deren Schwester in Odessa singt. Wir besuchen aber auch  eine Familie, deren Vater von der russischen Armee zum Einsatz an die  Front eingezogen wurde. Ein 100-jähriger Veteran des Zweiten Weltkrieges fasst seinen Wunsch nach Frieden in einem Satz zusammen. Doch es geht  auch um das kulturelle, gesellschaftliche Leben in Moskau. Freuen Sie  sich auf ein Gespräch mit einer der bekanntesten Schauspielerinnen und  Musical-Darstellerinnen Russlands sowie auf eine sehr aufstrebende  Rockmusikerin. Ein Abgeordnete der parteilosen Fraktion in der Moskauer  Duma namens „Mein Moskau“ lädt schon jetzt alle Touristen ein, die  Schönheit dieser Stadt zu entdecken. Denn wir glauben an eine bessere  Zukunft. In diesem Sinne viele Spaß in der Radioreise!
    1/4/2023
    53:26

Rádios semelhantes

Sobre Radioreise

Website da estação

Ouve Radioreise, Rádio Comercial E várias outras estações de todo o mundo com a aplicação radio.pt

Radioreise

Radioreise

Descarregue agora gratuitamente e ouve facilmente o rádio e podcasts.

Google Play StoreApp Store

Radioreise: Rádios do grupo